8. Juli 2017: Progressionen

Karlsruhe

8. / 9. Juli 2017

Lebensweg-Analyse
Progressionen als Wegweiser. 
Hinter dieser Methode, auch Sekundärdirektionen genannt, steckt eine uralte Philosophie über den Zusammenhang zwischen Mensch und Kosmos.  Diese Methode der Zukunftsdeutung eignet sich daher wie keine andere, um Sinn und Bedeutung der aktuellen Lebensphase zu beschreiben.  Das Seminar erläutert Berechnung und Deutung der Progressionen, gibt konkrete Regeln für die Auswertung der einzelnen progressiven Konstellationen und diskutiert den konstruktiven Umgang mit den Chancen, die jede bietet.  Gleichzeitig bietet dieses Wochenende eine Handhabe für die Biographiearbeit.  Vergangene Entwicklungsphasen werden in ihrem Sinn besser erfasst.  Insbesondere wird auf die rückläufigen Phasen und die Richtungswechsel der Progressplaneten eingegangen.  Die Progressionen von Teilnehmern werden gedeutet.

Leitung: Ernst Ott. 
Ort: Astrologieschule Ernst Ott Karlsruhe, Praxis Jurgelucks, Kaiserstr. 34 a
Seminargebühr € 250.- (als Schnupperseminar € 215,-)
Samstag 9.30 - 17.30 und Sonntag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung beim Referenten: ott@astrologieschule.org oder Telefon 07 21 /  35 78 27


Astrologie lernen
München   -  Karlsruhe   -   Haigerloch:
Astrologieschule.org

 


zurück